Auf dieser Seite möchte ich darüber informieren, was es so Neues gibt in meiner kleinen Bärchenwerkstatt, welche Bärchen gerade geboren worden sind, welche Bärchen gerade genäht, welche Ausstellungen vorbereitet werden ... usw.

 

 

 

 

Juni 2017

Liebe Bär-sucher! Leider kann ich in diesem Jahr nicht als Aussteller an diesem wunderschönen Bärenfest teilnehmen, da meine Mutter auf der Schlaganfall Intensivstation liegt. Wir machen uns große Sorgen!

 

 

 

Januar 2017

Allen "Bär"-Suchern meiner kleinen Homepage wünsche ich ein bärig gutes, vor allem aber gesundes neues Jahr 2017.

Leider musste ich doch länger als erwartet die Arbeit in meiner kleinen Bärenwerkstatt ruhen lassen. Für mich war das keine einfache Entscheidung, aber wenn innerhalb der engsten Familie vier Menschen (ich eingeschlossen) gleichzeitig (teilweise lebensbedrohlich) krank werden ... läuft lange Zeit erst einmal alles anders.

Angekommen im neuen Jahr, zappeln hier schon die neuen Fellchen und bärigen Stöffchen in den Schränken und Regalen. ;o) Es juckt mir in den Fingern, an meine Nähnadeln zu kommen und kleine bärige Gesellen "schlüpfen" zu lassen. Die Anfragen häufen sich, und auch meine Bärenkinder warten dringend auf neue bärige Geschwister.

Natürlich werfen auch die Planungen für die Teddybär Total am 29. und 30. April 2017 ihre Schatten voraus. Dort möchten wir natürlich auch wieder bärig stark vertreten sein. :D

Also an die Fellchen fertig los ... :O)

auf ein

bärig gutes neues Jahr!



21. April 2016

In diesem Jahr haben wir einen ANDEREN Standplatz (A10) auf der Teddybär Total in Münster! Aber keine Panik! Er befindet sich in der selben Reihe, nur zwei Plätze nach vorn gerückt. (Sonst standen wir hinter "Haida", jetzt stehen wir vor "Haida") Ihr könnt uns also gar nicht verfehlen. Wir freuen uns auf euch!

Ostern 2016

Ich bin tief erschüttert!

Leider hat mich am Ostersonntag eine sehr traurige Nachricht erreicht…
Meine liebe „Bärchenfreundin“ Claudia ist ganz plötzlich mit nur 51 Jahren gestorben. Einfach unbegreiflich…!
… Unvorstellbar sie nie wieder zu sehen oder mit ihr reden oder schreiben zu können.
Ihr könnt Euch bestimmt an die süße Lucy aus dem Buchladen „Aus Liebe zum Buch“ erinnern. Sie ist von Claudia adoptiert worden. Erst vor kurzer Zeit hat sie mir geschrieben, wie sehr sie sich über den Einzug von Lucy gefreut hat.
Nie werde ich den Glanz in ihren Augen und das breiteste Grinsen, das man sich vorstellen kann, vergessen, wenn sie sich in einen meiner Bären „verliebt“ hat oder ihr diese auf der Teddybär Welt in Wiesbaden in den Arm gehopst sind.

Liebe Bärchenfreundin Claudia,

es ist so schön, Dich gekannt zu haben und das Beste aller Hobbys – den Bärenvirus – mit Dir zu teilen. Ich werde Dich nie vergessen und bin mir ganz sicher, einmal sehen wir uns wieder…

Erinnerungen

sind kleine Sterne

die tröstend in das dunkle

unserer Trauer leuchten.

1. März 2016

Heute war ein ganz besonderer Tag: Die süße Lucy, die ihr Bärenpraktikum im Buchladen bei "Aus Liebe zum Buch" beendet hat, ist heute in ihren Reisekarton geklettert und abgereist. Selbstverständlich haben wir ihr leckeren Bärenproviant und ein kleines Mitbringsel für ihre neue Bärenmama Claudia eingepackt. Lucy freut sich schon darauf, Claudia in den Arm zu hopsen und ihre Bärengeschwister kennen zu lernen.

5. Januar 2016

Es gibt bärige Neuigkeiten von "Lucy", dem Bärenmädchen aus dem "Bären-Praktikum". Sie ist heute adoptiert/reserviert worden. Eine Weile darf sie dem schlauen "Bertie" noch Gesellschaft leisten und freut sich auf ihr bäriges Zuhause.

Bärenpraktikum

Bücher und Bären - Bären und Bücher

Hallo! Hier gibt es bärige Neuigkeiten! :Ö>

Hört ihr es flüstern und erzählen? Dann sind es bestimmt der schlaue Bertie, die süße Lucy und die niedliche Ronja, die jetzt nach Herzenslust in Büchern stöbern und sich gegenseitig, und gerne auch den Kunden, Geschichten vorlesen. Sie wurden herzlich für ein "Bärenpraktikum" im Buchladen "Aus Liebe zum Buch" (Link zu Facebook) aufgenommen. Wir haben letzten Freitag (18.12.15) diesen wunderschönen Buchladen auf der Lindenallee 46, 48529 Nordhorn entdeckt. <3

Bücher und Bären - Bären und Bücher… kommt doch vorbei und schaut sie Euch an. Gerne lassen sich die Bären und Bücher auch adoptieren.

18. Dezember 2015

Der süße Peppermint ist heute in sein neues bäriges Zuhause abgereist. Selbstverständlich hatte er sich Reiseproviant eingepackt, damit er die lange Reise nach Bayern auch gut übersteht.
Inzwischen ist er gut in seinem neuen Zuhause bei seinen Geschwistern von myTeddybears angekommen und hat sich dort prima eingelebt. Wir freuen uns immer, von ihm zu hören.

Kurz vor Weihnachten…

Ich wünsche Dir in diesem Jahr
mal Weihnacht' wie es früher war,
kein Hetzen zur Bescherung hin,
kein Schenken ohne Herz und Sinn.

*

Ich wünsch' Dir eine stille Nacht,
frostklirrend und mit weißer Pracht.

*

Ich wünsche Dir ein kleines Stück
von warmer Menschlichkeit zurück.

*

Ich wünsche Dir in diesem Jahr
`ne Weihnacht wie als Kind sie war:
Es war einmal, schon lang ist's her,
da war so wenig so viel mehr…

All' unseren lieben Kunden, Freunden und Bär-suchern wünschen wir ein gemütliches Weihnachtsfest und dass wir uns gesund und munter hier an dieser Stelle oder bär-sönlich auf einer bärigen Ausstellung nächstes Jahr wieder sehen.

Adventsgedanken

Der Weg zum Advent

Bleib einmal stehen und haste nicht
und schau das kleine stille Licht.

*

Hab einmal Zeit für Dich allein
zum reinen Unbekümmertsein.

*

Lass' Deine Sinne einmal ruhn
und hab den Mut, gar nichts zu tun.

*

Lass diese wilde Welt sich drehn
Und hab das Herz, sie nicht zu sehn.

*

Sei wieder Mensch und wieder Kind
Und spür, wie Kinder glücklich sind.
Dann bist, von aller Hast getrennt,
Du auf dem Weg hin zum Advent.

(Phil Bosmans)

Dezember 2015

Hui! Das war ein stürmisches Wochenende in Hamburg! Starkregen, Gewitter, Unwetterwarnung mit Sturmböen bis 120 km/h und abends kam noch eine Sturmflutwarnung für Hamburg dazu…
…so waren wetterbedingt leider weniger Bär-Sucher auf der wundervollen Hamburg Teddy.
Aber die Kunden (und Aussteller), die dort waren, waren sehr begeistert von unseren traumweichen Mikrofaserfellchen, und das Interesse an unserem neuen Zaubervlies war sehr groß. :Ö> Es ist auch einfach praktisch und alle dehnbaren Fellchen lassen sich so wunderbar verarbeiten. Ideal ist es auch für Fellchen, die einen dunklen Rücken haben, da man das aufgezeichnete Schnittmuster so viel besser erkennen kann. Eine kurze Mail und ich sende Euch gerne unser praktisches "Zaubervlies" (10 cm = 1 €, kostenloser Versand) zu.
Uns hat die Hamburg Teddy sehr viel Spaß gemacht und wir sind natürlich auch nächstes Jahr wieder gerne dabei.

November 2015

Der Countdown läuft… meine Bärchenkinder wuseln zwischen den Ausstellungsaufbauten und ich habe hier jede Menge neue wundervolle Mikrofaser-Fellchen für Euch geschnappt. Zauberzarte Eisbärenfellchen in verschiedenen Florhöhen und Qualitäten, zartes rosa oder weißes kuschelzartes mit Glitzerstaub, Fellchen für Eulen oder Drachen oder mit zartem Rosenmuster…. Alles haben meine fleißigen Bärchenkinder schon eingepackt. Natürlich haben wir auch wieder jede Menge ausgefallene Mohairfellchen dabei. Und unsere inzwischen über 70 verschiedenen Pfotenstöffchen runden das Angebot ab.

NEU: NEU: NEU:

Da wir die Bedenken einiger unserer Kunden gegen Mikrofaser-Fellchen ernst nehmen, bringen wir dieses Jahr das praktische „ZAUBERVLIES“ zur Hamburg Teddy mit. Damit sind sämtliche dehnbare Fellchen kinderleicht zu verarbeiten – ohne Aufbügeln oder Einpinseln oder Einsprühen! Also keine Angst vor Mikrofaser-Fellchen. ;Ö> Wie das geniale „Zaubervlies“ funktioniert, zeige ich Euch gerne auf der Hamburg Teddy. Wir freuen uns auf jeden Bärsucher und eine bärenstarke Hamburg Teddy.

Juni 2015

Huch! …das Ladbergener Bärenfest ist leider teilweise ins Wasser gefallen. Leider waren daher weniger Besucher als erwartet da… Die Bärchenkinder waren ganz traurig… Aber ... Ich habe tatsächlich die "Bronzemedaille" beim Bären-Wettbewerb gewonnen! Jippie!!! Damit habe ich nicht gerechnet, habe ich doch gesehen, welche Bärenmacher sonst noch an dem Wettbewerb teilgenommen haben. Die Bärchenkinder haben hier zu Hause erst einmal ein Freudentänzchen um den dicken "Bronze-Blumenstrauß" und die Urkunde gemacht. :O> Es gab Honig für alle und wir hatten alle ein ganz dickes Grinsen im Gesicht. Vielen Dank, dass ihr uns gewählt habt. :O>

Mai 2015

Am 30. und 31. Mai ist das Ladbergener Bärenfest… Ob es wohl in diesem Jahr trocken bleibt? Die Bärchenkinder hören seit Tagen den Wetterbericht… schließlich möchten wir viele, viele Bär-Sucher beim Ladbergener Bärenfest sehen. In diesem Jahr werden wir auch zum ersten Mal am Wettbewerb teilnehmen… Bitte kommt vorbei (gerne dürft ihr auch für uns voten) und drückt uns die Daumen.

April 2015

WOW!!! Was für eine Ausstellung! Die Teddybär Total in diesem Jahr war wirklich hervorragend. Es war wirklich schön, so viele treue Fell- und Bärchen-Kunden wieder zu treffen. Über 300 bärige Aussteller aus über 25 Nationen, das ist schon etwas ganz Bär-sonderes… :O)

März 2015

Hui! Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren… die Teddybär Total steht vor der Tür. Wir freuen uns schon sehr darauf und die Bärchenkinder sind schon schrecklich aufgeregt, wer dort wohl liebe Bärcheneltern findet und adoptiert wird. Natürlich haben wir auch wieder jede Menge unserer schönen Bären-Fellchen dabei. Lasst Euch überraschen. Wir stehen wie immer auf unserem gewohnten Stammplatz A14. Wir freuen uns auf euch.

Januar/Februar 2015

Liebe Bärchenfreunde,
wie schön, dass wir uns in diesem Jahr hier wieder sehen. Wenn ihr uns einmal live in action sehen möchtet, hier unsere diesjährigen Bären-Ausstellungen:
25./26. April ->Teddybär Total in Münster
30./31. Mai ->Ladbergener Bärenfest
04./05. Juli ->Störtebär, die Bärenparty in Hamburg
29. November (1. Advent) ->Hamburg Teddy

Dezember 2014

nach der Hamburg Teddy
…wie? ihr habt die Hamburg Teddy verpasst?
Da ist euch wirklich etwas entgangen! Das erste Jahr mit dem neuen Veranstalter Thomas Heße war schon gut… aber das 2. Jahr jetzt war noch viel, viel besser. Es hat mega viel Spaß gemacht, in dieser rundum guten Stimmung ganz in unserer geliebten Bärenwelt sooo viele Gleichgesinnte zu treffen. Hamburg Teddy - eine Ausstellung die man sich merken muss! Wir sind am 1. Advent 2015 gerne wieder mit dabei… wir sehen uns. Meine süßen Bärchenkinder und wir wünschen Euch eine bärig schöne Vorweihnachtszeit, ein gemütliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein bärenstarkes Jahr 2015.

Oktober/November 2014

Nun ist es wieder einmal an der Zeit, aus meiner kleinen Bärenwerkstatt zu berichten…

Hallo liebe "Bär-Sucher"!

Die Vorbereitungen für die tolle "Hamburg-Teddy" am 1. Advent im Hotel Park Inn in Hamburg Schnelsen laufen auf Hochtouren! Dafür "schlüpfen" gerade einige süße Bärchenkinder in meiner kleinen Bärenwerkstatt. :-) Glänzende schwarze Bärenäuglein sind schon ganz gespannt auf dieses bärige Event. Wer wohl dort adopotiert wird und sich dann ganz nah an die neue Bärenmama oder den neuen Bärchenpapa schmiegt? :-) Kommt doch vorbei und lasst Euch "bärzaubern".

WIEDER EINGETROFFEN:

Außerdem freuen wir uns, dass es uns nach langer Suche wieder gelungen ist, zauberzartes 4 mm glattes Mikroplüschfellchen in 5 tollen Farben für Euch zu schnappen. Die große Nachfrage hat uns nicht müde werden lassen für Euch danach zu suchen. :-)

…außerdem haben wir auch wunderschönes Wirbelwind-Mikroplüschfellchen in 4 interessanten Farben für Euch entdeckt. :-)

Es lohnt sich also uns am 1. Advent auf der Hamburg Teddy zu besuchen und sich diese Fellchen nicht entgehen zu lassen. :-)

Alle Bärchenkinder und wir freuen uns schon darauf, Euch unsere schönen Neuigkeiten auf der Hamburg Teddy "bärsönlich" zu zeigen.

Juni 2013

Der Countdown läuft …
Ganz süße Bärchenkinder sind geschlüpft … wunderschöne neue Bärenfellchen sind schon eingepackt … gutes Wetter ist gebucht … gute Laune sowieso … :Ö>

…mit anderen Worten:
Das 20. Ladbergener Jubiläums-Bärenfest am nächsten Wochenende (8. und 9. Juni) kann starten.

Wir freuen uns schon bärig darauf! Wir stehen wie immer an unserem Stammstandplatz (Nr. 66) in der Sporthalle und freuen uns auf alle „Bärsucher“.

April 2013

Gleich geht's los ... Teddybär Total in Münster 2013.

Januar 2013

Euch allen wünschen die Bärchenkinder und ich ein bärenstarkes Jahr 2013. Vielleicht sehen wir uns auf einer der nächsten Ausstellungen? :Ö>  Die ersten Vorbereitungen für die Teddybär Welt in Wiesbaden laufen bereits. Einige Bärchenkinder möchten vorher noch „schlüpfen“, damit sie Euch auch in Wiesbaden begrüßen können.

November/Dezember 2012

Mitten in den bärigen Weihnachtsvorbereitungen haben wir leider einen plötzlichen Trauerfall zu verkraften … Wir sind alle ganz erschüttert!

September/Oktober 2012

Naaaaa? Wo bleibt er denn, der Sommer??? Hier im Nordwesten ist es leider eher ein pitschnasser Sommer. Die Bärchenkinder würden doch sooo gerne die Hängematte und den Bärchenpool im Garten aufbauen und nutzen …

Außerdem schütteln die Bärchenkinder die Köpfe, weil ich mir Gedanken über Weihnachtsbärchen mache …

Juli/August 2012

Alle Bärchenkinder (und ich auch!) warten auf den Sommer. :Ö>

Noch mal Juni 2012

Der Bärchenfotograf war da… :Ö> Die neuen Bärchenkinder möchten sich doch auch allen zeigen, die nicht die Gelegenheit hatten, zur Teddybär Total nach Münster oder zum Ladbergener Bärenfest zu kommen. Schaut einfach mal in den nächsten Tagen unter „Adoptionen“ vorbei… :Ö>

Juni 2012

Letztes Wochenende war’s soweit: Bärchenfest in Ladbergen und das ganze Dorf machte mit. :Ö> 

Glänzende Augen, grinsende Gesichter, Mohair, Microfaser und Cashmere, das liebevoll gestreichelt, befühlt und gekauft wurde, Bärchenkinder, die ihren neuen Bäreneltern schwungvoll in die Arme hopsten und sich anschmiegten … ganz liebe und treue Stammkunden zu "bär-grüßen", die dem Bärchenvirus und meinen Bärchenkindern „verfallen“ sind, und die vielen lieben Bärenmacher, mit denen es sich herrlich fachsimpeln lässt… 

:Ö> LADBERGENER BÄRENFEST… 

… ES GEHT DOCH GAR NICHT OHNE!!! :Ö> 

April 2012

Die Vor-bär-reitungen für das Ladbergener Bärenfest laufen auf Hochtouren. Einige Bärchen wollen noch schlüpfen… möchten auch mit zur bärigen Ausstellung. Wir freuen uns schon auf unsere Bär-sucher und unsere lieben Stammkunden, die uns jedes Jahr die Treue halten. :Ö> Das wird bestimmt wieder ein bäriges Wiedersehen. Wir freuen uns und sehen uns am 2. + 3. Juni in Ladbergen. Wie jedes Jahr haben wir unseren Stammplatz in der Sporthalle, Nr. 63. :Ö> Bis bald. 

März/April 2012

Die Teddybär Total in Münster ist wieder da!!! Und wir waren als Aussteller bei diesem gekonnten „Neustart“ gerne mit dabei. Begeistert haben wir gesehen, mit wie viel Herzblut der neue Veranstalter dort alles organisiert hat. Ein freundlich engagiertes Team (vom Parkplatzanweiser bis zum Chef) hat Ausstellern und Kunden ein zweitägiges bäriges Event der Extraklasse geboten. So war es auch kein Wunder, dass der „Bärenvirus“ auf die „Bär-sucher“ übersprang und es ein rundum gelungener Auftakt war. Ein großes Lob an die Veranstalter. :Ö> Selbstverständlich sind wir nächstes Jahr wieder dabei und können diese bärige Veranstaltung nur empfehlen.

Januar/Februar 2012

Willkommen in einem bärenstarken Jahr 2012.
Von meiner neuen Arbeitsstelle ab Mitte November habe ich Euch bereits berichtet, auch dass die Bärchenkinder deshalb momentan auf neue Bärchengeschwister warten müssen.
Inzwischen bin ich in die Führungsebene befördert worden - was natürlich eine Vollzeitstelle bedeutet und meine bärige Zeit noch weiter einschränkt. Deshalb ist es mir in diesem Jahr auch nicht möglich, an der Teddybär-Welt in Wiesbaden teilzunehmen. Leider müssen wir auf dieses bärige Event in diesem Jahr verzichten.
Ein dickes bäriges "Sorry" an all meine Stammkunden, die mich jedes Jahr bei der Teddybär-Welt besuchen.

November/Dezember 2011

... gerade hatte ich noch Pläne für die neuen Winter-/Weihnachtsbärchen, da ist mir meine neue Arbeitsstelle "dazwischen" gekommen. Da müssen die Bärchenkinder leider erst einmal zurückstehen. Aber keine Bange: Aufgeben werde ich mein allerliebstes Hobby deswegen nicht. Wie auch :o) Wer den Bärenvirus einmal hat - der hat ihn (und wird ihn auch so schnell nicht wieder los.)

September/Oktober 2011

Schade, einen richtigen Sommer gab es in diesem Jahr bei uns hier nicht. Und Regenwetter machte sich breit. Ist nicht wirklich schön - aber ideales Bärenmacher-Wetter. :o) Die neuen Weihnachtsbärchen wollen schlüpfen. Also an die Nähnadel ... fertig ... los

August 2011

Na, na na.... so hatten die Bärchen sich das aber gar nicht vorgestellt! Sommer und Ferienzeit und immer nur Regen??? Nieselregen, Dauerregen, Plätscherregen, Regen bei dem es wie aus Eimern schüttet, Regen den man kaum sieht aber dennoch wird man nass... und Regen, der nie, nie mehr aufhören will - bah! Wer braucht das denn??? Jeden Tag stehen meine Bärenkinder (und wir auch!) mit sehnsuchtsvollen Blicken an den Fenstern und schauen in den durchweichten Garten.  Sie beäugen sich auch ganz kritisch gegenseitig – nicht, dass wir alle am Ende Fische werden. :Ö)

Juli 2011

Die 1. Bärenparty auf der Störtebär in Hamburg war ein voller Erfolg!!! :Ö) Wir bedanken uns bei allen Bär-suchern und sind auch nächstes Jahr wieder sehr gerne dabei. Viele Bärenwinker noch einmal an „Lucky“ und seine neuen, lieben Adoptiveltern. Der süße „Lucky“ hat sein Bärchenzuhause jetzt an der Elbe. Seine neuen Bäreneltern haben ihm viel Spaß mit seinen zahlreichen Bärengeschwistern versprochen. :Ö) 

Auch bei uns gibt es einige neue Bärchenkinder, die liebe Adoptiveltern und Bärengeschwister suchen. Unter „Adoptionen“ sind sie zu bär-wundern. Vielleicht darf ja der Eine oder Andere zu Dir reisen? :Ö) Kurze Mail reicht, dann packen die Bären sofort ihre Koffer.

Juni 2011

Hoppla! Und plötzlich ist es schon Juni. Es ist sonnig warm geworden und in meinem (unserem) Garten tummeln sich viele kleine und große Bärenkinder in Badehose am Bärchenpool und auf dem Liegestuhl. :Ö) Sie meinen wohl, dass sie schon Sommerurlaub haben... können ja auch nicht wissen, dass ich uns alle gerade bei der Stoertebaer – Die BÄRENPARTY in Hamburg - am 9. und 10. Juli 2011 angemeldet habe (einen Link dazu gibt es unter „Termine“). Viele liebe Aussteller haben sich dort schon angemeldet – fehlen nur noch jede Menge „Bär-sucher“. Also auf nach Hamburg zur Bärenparty! :Ö)

April/Mai 2011

Pst! Nicht stören! Marion steckt gerade bis zu den Ohren in Vor-bär-reitungen für unser liebstes aller Bärenfeste in Ladbergen am 28./29. Mai. An die Nadel fertig los! Viele neue Batikfellchen warten darauf, in bärige Formen gebracht zu werden. Selbstverständlich haben wir auch die vorbestellten Bärchenkinder für unsere Stamm-bär-sucher dabei. Wir freuen uns schon auf ein bäriges Wiedersehen.

März 2011

Ein Jahr darauf gefreut... und schwupps ist sie vorbei: die Teddybär Welt in Wiesbaden. Lieben Dank allen meinen treuen Kunden. Bär-sonders freue ich mich natürlich immer über bär-sönlichen Kontakt mit den neuen Bäreneltern. :Ö) Auch in diesem Jahr sind wieder einige Bärenkinder von Wiesbaden aus in ihr neues Bärenzuhause gereist. :Ö) Und von einigen habe ich bereits eine Bär-mail bekommen, dass sie sich pudelwohl fühlen und ihre neuen Bäreneltern sie auch gar nicht mehr hergeben möchten. :Ö)) Besser kann’s nicht sein, oder?
 :Ö) Nach der Ausstellung ist vor der Ausstellung...
Aus Wiesbaden habe ich mir einige sehr interessante Fellchen mitgebracht und inzwischen in Bärenform geschnitten... Die bärigen Neuheiten zeige ich Euch dann auf dem schönsten aller Bärenfeste in Ladbergen, das am 28 . und 29. Mai 2011 stattfindet. :Ö) (Ladbergen liegt zwischen Münster und Osnabrück und das ganze Dorf macht mit. Mehr Infos unter: www.ladbergener-baerenfest.de) Ihr findet mich auf meinem Stammplatz Nr. 64 in der Sporthalle und ich freue mich schon auf alle Bär-sucher.  :Ö)) Das Bärenfest in Ladbergen darf man wirklich nicht verpassen! :Ö)

Januar/ Februar 2011

Das letzte halbe Jahr war das Bärenmachen bei mir durch den doppelten Sterbefall lahmgelegt.

Jetzt im neuen Jahr wurde es doch wieder Zeit, einmal auszuprobieren, ob es noch Bären werden :Ö), wenn ich ein Fellchen in den Händen halte. Also habe ich erst einmal einen „normalen“ Bären genäht. „Eddi“ hat mir dann sehr deutlich gemacht, dass es allerhöchste Zeit wird, meinem Bärenvirus wieder freien Lauf zu lassen („Eddi“ ruft mir gerade zu, dass er ganz und gar kein „normaler“ Bär sei, sondern schon etwas ganz Bär-sonderes :Ö)) Aber seht selbst: Hier ein Bild von dem Süßen.


Eddi ist noch zu haben.

Anschließend habe ich mich dann über liegen gebliebene Kundenanfragen/ Kundenbestellungen hergemacht. Auch die möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Hier sind sie:

Als erstes habe ich „Elvira“ „schlüpfen“ lassen. Ist sie nicht wunderschön geworden?

Elvira ist bereits verkauft

Anschließend habe ich einen großen Bärenjungen als Gegenstück zu „Sammy“ gearbeitet. Der süße „Caramellchen“ hat sich hier gleich in unsere Herzen geschlichen. :Ö) Auch von ihm gibt’s hier Bilder:


Sammy und Caramell sind reserviert

Ich kann Euch gar nicht sagen, wie froh ich bin, endlich meinen heißgeliebten Bärenvirus wieder zu haben. :Ö) Jetzt kann ich noch so einige süßen Bärenkinder für die Teddybär- Welt in Wiesbaden (12. + 13. März) „schlüpfen“ lassen. Ich stehe wieder an meinem Stammplatz Nr. 73 (vom Eingang aus in der linken Halle, relativ weit vorne) und würde mich freuen, wenn Ihr uns dort bär-suchen kommt.

Dezember

Wann fängt Weihnachten an?

Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt,
wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt,
wenn der Habewas mit dem Habenichts teilt,
wenn der Laute bei dem Stummen verweilt
und begreift, was der Stumme ihm sagen will,
wenn das Leise laut wird und das Laute still,
wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos,
das scheinbar Unwichtige wichtig und groß,
wenn mitten im Dunkel ein winziges Licht 
Geborgenheit, helles Leben verspricht,
und Du zögerst nicht, sondern Du gehst, so wie Du bist, darauf zu,
dann, ja…
dann fängt Weihnachten an.
                                                                         Rolf Krenzer

Ende November 2010
 …was? Am Ende der Woche ist doch tatsächlich schon der 1. Advent? Weihnachten hat sich in diesem Jahr aber schnell angeschlichen :Ö> Meine Bärenkinder haben sich über Nacht
in  Weihnachts-Wichtelbärchen verwandelt… tatsächlich… auch den Weihnachtsschmuck halten sie bär-eit. Wie gut, dass es diese kleinen Weihnachtshelfer gibt. :Ö> Sie verreisen übrigens auch sehr gerne und helfen Dir dann bei Deinen liebevollen Weihnachtsvor-bär-eitungen. Na? Wie wär's? :Ö>

September 2010

Erinnerungen
sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel
unserer Trauer leuchten

Leider bin ich durch den rasch aufeinander folgenden Tod meiner Schwiegereltern und die Regelung des Nachlasses bei den Vorbereitungen der Euro-Teddy so weit im Rückstand, dass ich NICHT nach Essen kommen kann. Bitte gebt mir noch etwas Zeit, alles in Ruhe zu regeln.

Danke für all die stillen Umarmungen, die tröstenden Worte, gesprochen oder geschrieben, für die vielen Zeichen der Liebe und Freundschaft, die uns in den letzten Wochen erreicht haben.

Juli 2010
Zwei Trauerfälle innerhalb von drei Tagen im engsten Familienkreis lassen die Arbeit in meiner Bärchenwerkstatt zur Zeit ruhen. Wir bitten um Verständnis, dass eingehende Mails und Anfragen momentan nicht ganz so schnell beantwortet werden. Wir sind ganz traurig.

Juni 2010
Das 17. Ladbergener Bärenfest hat uns auch dieses Mal bärig überrascht. Viele liebe bärige Stammkunden haben als Erstes uns und unsere Bärchenkinder am Stand bär-sucht… :Ö> Ganz, ganz lieben Dank dafür. Dort gab es dann Freudentränchen und Hüpftänzchen zu den strahlenden Gesichtern der neuen Adoptivbäreneltern. Ganz bär-sonders haben wir uns aber über 2 tolle Fotos von bereits bei uns adoptierten Bärchen gefreut. Sie haben wirklich ein ganz wundervolles Bärchenzuhause mit ganz liebevollen Bärcheneltern bekommen. Liebe Grüße an dieser Stelle nach Beckum zu Familie Sch. Dort wohnt nun auch unsere süße "Mona".
Leider hat uns dann am Sonntag, dem zweiten Ausstellungstag, das Wetter einen Streich gespielt. Heftige Hitzegewitter haben die Bär-sucherzahlen leider sehr drastisch schrumpfen lassen. Wie schade… aber selbstverständlich sind wir auch nächstes Jahr wieder als Aussteller beim 18. Bärenfest in Ladbergen. Ist doch bärenklar! :Ö>

Juai 2010
Ratz-fatz ist es schon soweit: Am kommenden Wochenende (29.+30. Mai) findet das bärenstarke 17. Ladbergener Bärenfest statt. :o)
Vor allem meine ganz neuen farbenfrohen Bärenkinder "Ruby", "Leander", "Wilson", "Willbur", "Lucky", "Blueberry" und "Whoopy" freuen sich schon bärig auf Euch.
Wir stehen in der Turnhalle auf unserem Stammplatz ziemlich weit hinten rechts, Stand Nr. 64.
Bis dann beim bärigen Wiedersehen.

April 2010
"Unsere Bärchenmom hat ga-ha-hanz viel Bärchenfellchen bär-kommen. Der Bärchenpapa hat schon  ü-bär-legt, ob wir wohl anbauen sollten… 
Jedenfalls ist das Bärchenfell aus der kleinen Bärchenwerkstatt 'rausgeschwappt'. Wir Bärchenkinder sind schon ganz gespannt, was da wohl für süße Bär-schwister draus 'schlüpfen'. Sie sagt, dass sie für das tolle Bärchenfest in Ladbergen am 29. + 30. Mai 2010 ganz fleißig werkelt. Lasst Euch ü-bär-raschen…"

Ende März 2010
Wir haben lange gebangt… jetzt ist meine Schwiegermutter aus der akut lebensbedrohlichen "Situation" wieder zurück im Pflegeheim. Erst einmal können wir durchatmen…
Das hat meine kleine Bärenwerkstatt etwas lahm gelegt und teilweise auch durcheinander gebracht… so dass für Wiesbaden leider nicht ganz so viele neue Bärchenkinder "schlüpfen" konnten.
Und dann war es soweit. Es war durch die o.g. Situation bis zum letzten Tag nicht sicher, ob wir wirklich Wiesbadener Teddybär-Welt-Luft schnuppern würden.
Es war einfach bääärig schön und lieben Dank allen Bär-suchern, die uns an unserem Stand besucht haben. Die diesjährige Teddybär-Welt hatte ein noch schöneres Flair als im letzten Jahr. Wie viel Glanz doch diese kleinen Gesellen in die Gesichter der Leute zaubern. Einfach bär-zau-bär-nd. :Ö>
Für uns steht jetzt schon fest: Nächstes Jahr sind wir wieder dabei! :Ö> 

März 2010
Nur noch eine Woche… dann ist es soweit: Die Teddybär Welt in Wiesbaden.
Solltet ihr in der Nähe sein – aber sonst auch – schaut doch mal bei uns vorbei. Ihr findet uns vom Eingang aus in der linken Halle, Stand 73. Wir freuen uns sehr. :Ö>

Januar – Februar – März 2010
Leider machen wir uns große Sorgen um eine nahe Familienangehörige (Mama, Schwiegermutter, Oma). Schwere OPs standen und stehen immer noch an. Das hat meinen Zeitpuffer für bärige Weiterbildungskurse, vor allem aber für die Vor-bär-reitungen der Teddybär Welt in Wiesbaden sehr zusammenschmelzen lassen. Daher kann ich momentan leider auch nur wenige neue Bärchenkinder hier auf meiner Homepage und im Shop vorstellen…
Aber alle Kunden-bär-stellungen, die in Wiesbaden abgeholt werden, sind selbstverständlich fertig. Ich freue mich schon sehr, die neuen Bärcheneltern dort zu treffen.

Dezember 2009

Lasst uns nicht nur an Weihnachten,
sondern jeden Tag versuchen,
Glanz in die Augen 
der Menschen zu zaubern.

Fröhliche Weihnachten
und ein bäriges 2010
wünschen die Bärenkinder von
my Teddybears

01.12.09
NEU!!! Der "my Teddybears - Kalender 2010" ist da!!! Eine bärig schöne Geschenkidee zu Weihnachten oder als lieber Neujahrsgruß. Den Kalender findet Ihr in unserem neuen Bärchen-Shop. Schau doch mal rein.
Nun wünschen wir Euch noch eine kuschelige Adventszeit. Meine Bären sind schon ganz aufgeregt. Sie fragen mich jeden Tag, ob denn nun endlich Weihnachen ist. Bald... ganz bald... 

21.11.09
Ta-Daaaaa:
Endlich, endlich ist es soweit: Unser Internet-Bären-Shop ist gerade eröffnet worden. Alle Bärchen sind mächtig stolz und danken dem "Bärchenpapa" für die wochenlange liebevolle Kleinarbeit. :Ö> Der Shop ist wirklich schön geworden. endlich können wir Euch auch bäriges Material anbieten. Schaut doch mal rein! Es lohnt sich :Ö>

16.11.09
Heute gibt's gaaaanz was NEUES! Na? Habt Ihr uns schon im neuesten Bärreport (04/09) gefunden? Auf Seite 40/41 findet Ihr einen Bär-icht über uns. :O> Und unseren "Boomer" könnt Ihr sogar gewinnen. :Ö> 

Oktober/November 09
Was einem gerade noch komisch vorkam – nämlich, dass nun schon wieder die Weihnachtssachen in den Geschäften stehen – daran haben sich unsere Augen inzwischen gewöhnt. Es ist einfach so: Weihnachten – auch wenn man es immer noch nicht wahr haben will – steht vor der Tür. Nur noch ein paar Wochen und wir sitzen alle wieder vereint mit unseren Lieben unter dem Weihnachtsbaum und machen uns bärige Geschenke.  :Ö>
Auch in meinem Bärenfell fing es an zu zappeln und zu wackeln… plötzlich übten alle Schellen und Glöckchen schon einmal, ob sie über's Jahr hinweg nicht eingerostet sind oder ob sie noch einen Glockenton zu Stande bringen. 
Für die "Hansebär" in Hamburg sind hier gerade kleine bärige "Weihnachtswichtel" aus dem zappelnden Bärchenfell "geschlüpft". Und von diesen bärigen Weichnachtsmann-Helfern kann man ja nie genug haben…
Neugierig geworden? Dann kommt doch vorbei und bär-sucht uns am 29.11.09 auf der "Hansebär". Mal sehen, ob sich schon einer der kleinen "Weihnachts-Wichte(l)" fotografieren lässt.

Oktober09
Wir haben uns sehr gefreut, in so viele strahlende Gesichter und leuchtende Augen der Bärenliebhaber zu schauen. So eine Bären-Messe ist einfach verzaubernd. Vielen Dank allen Bär-Suchern der Euro-Teddy in Essen, die vor unserem Stand "geschmolzen" sind und dann auch das eine oder andere Bärchen spontan adoptieren mussten. :Ö> Alle adoptierten Bärchenkinder bleiben keine Einzelbären, sondern haben meistens jede Menge bärige "Kumpels", mit denen sie neue Abenteuer erleben können.
Wir haben auch noch ein großes bäriges Abenteuer vor uns: In diesem Jahr werden wir noch auf der Hansebär in Hamburg zu sehen sein. Gibt es ein schöneres Weihnachtsgeschenk als so einen kleinen treuen Bären? Der "Weihnachtsmann", der Bären bringt, steht also in Hamburg :Ö>… Oder ist natürlich einfach über diese Homepage zu erreichen.

September 09
Große Bärchen, kleine Bärchen, dicke Bärchen, schwere Bärchen, strubbelige und wuschelige, verschmuste und kleine Schelme, lila Bärchen und große Schmuser… alle wollen vorher noch genäht werden… alle möchten doch mit zu unseren bärigen Ausstellungen. :Ö> Die Zeit flitzt mal wieder…  Und wie kurz das Jahr nur noch ist, wird einem drastisch deutlich… wenn die Läden am 4.August bei gefühlten 30 ° draußen – schon mal den   GLÜHWEIN   in die Regale stellen. Hey! Jetzt ist ja schon September… da dürfen doch auch die   Adventskalender    nicht mehr fehlen.  :Öo

Noch mal August 09
Nach der Sommerpause geht es jetzt mit Volldampf an die Vorbereitungen der nächsten beiden Ausstellungen. Ein wunderschöner Kunst-Handwerkermarkt in Lingen (Halle IV) und natürlich die "Euro- Teddy" in Essen erwarten uns. Da möchten natürlich noch einige Bärchen "schlüpfen" und neue Ideen umgesetzt werden. Aber auch die Kundenbestellungen sollen ja nicht zu kurz kommen. Also an die Nadeln und das Fell … fertig … los … .Ö>
Kommt doch vorbei… Wir freuen uns auf Euch… :Ö>

August 09
Bei einem Kurzurlaub in Neustrelitz – mein Sohn hat sich für die Deutschen Meisterschaften im Bogenschießen qualifiziert (yeah!) – haben wir uns die wunderschöne Landschaft dort angesehen. Diese Landschaft mit ihren vielen Seen ist wirklich sehenswert. Und wie es der Zufall so wollte, trugen uns unsere Füße zu einem Seefest mit angeschlossenem Flohmarkt. Na! Und das saß er nun – mein Bärenherz ist gleich geschmolzen: ein honiggelber Bär … und der Gute wollte auch sofort in meinen Arm … ein Öhrchen hatte man ihm schon abgeliebt und an verschiedensten Stellen lugte schon die Holzwolle vorwitzig aus ihm heraus. ZU SPÄT! Ich konnte ihn doch nicht wirklich wieder dem Händler überlassen, der ihn dann wieder lieblos mit irgendwelchem "Metall-Krams" in einen Karton gestopft hätte. :Oo "Karl-Heinz" war sein Name…  das flüsterte er mir ins Ohr und, dass er so 1930 geboren ist… so ganz genau wusste er's nicht mehr. Der Arme bekam ganz glänzende Augen, als ich ihm von meinem Bärchenland erzählte. Auch wenn man einen alten Bären nicht mehr so einfach "verpflanzen" kann - jedes Bärendasein ist besser, als ungeliebt in einem Karton von Flohmarkt zu Flohmarkt zu tingeln. Auf der Rückfahrt winkte er noch einmal seiner alten Heimat und war schrecklich aufgeregt, was ihn da wohl noch auf seiner alten Tage erwartete. 
Da haben die Bärchenkinder aber Augen gemacht, wen wir da "gerettet" haben. Erst noch etwas schüchtern machte er hier seine ersten Schritte auf die anderen Bärchen zu… sieht er doch ganz anders aus als meine Bären. Aber - so ist das eben. Jeder Bär ist anders… jeder hat seine ganz eigene Ausstrahlung… jeder auf seine Art liebenswert. :Ö> …Und was der "Karl-Heinz" alles erzählen kann… inzwischen ist unser "Opa-Bär", wie die Kleinen ihn liebevoll nennen, hier voll integriert und fühlt sich bärig wohl. Gut, dass wir dich gefunden haben. Schön, dass du da bist, Karl-Heinz! :Ö>

Juli 09
Unsere allerliebste Bärenausstellung in Ladbergen am 27. + 28 Juni war wieder ein riesiger Erfolg!!! Zwar machte sich besonders am Sonntag eine drückende Hitze, gerade in der Sporthalle, in der wir unseren Bärenstand hatten, breit  - aber das kann doch keinen echten Bärenfreund schrecken. So haben wir die Bär-sucherzahlen vom Vorjahr noch toppen können, worauf alle Aussteller zusammen natürlich mit dem Veranstalter, Rüdiger Lübben, sehr stolz waren. Wir alle zusammen haben uns dafür stark gemacht, dass diese allerbeste aller Bärenausstellungen weiter bestehen bleibt. Ca. 80 Ausstellern war es daher wichtig, sich für dieses liebevolle Ambiente, das diese Ausstellung hat, einmal bei dem Veranstalter Rüdiger Lübben, seiner Familie und seinem bärenstarken Team zu bedanken. Damit er all die Aussteller immer bei sich hat, haben wir ihm nach der offiziellen Eröffnung einen bärigen Keilrahmen mit unseren Unterschriften überreicht. Außerdem ein Kistchen Wein und einen wunderschön bepflanzten Blumenkübel für seine Frau und etwas "Säckelgeld" für die tolle Bewirtung der Aussteller. (Wenn man als Aussteller nach Ladbergen fährt, wird man ganz liebevoll mit Kaffee und belegten Brötchen und nachmittags auch mit verschiedenen Blechbutterkuchen verwöhnt. Selbstverständlich für Aussteller KOSTENLOS… WO GIBT ES SO ETWAS NOCH???) Eine liebe Bärenmacherin vom Bodensee sagte mir während eines Gesprächs: "Auf eine andere Bären-Ausstellung kann ich verzichten – aber das Bärenfest in Ladbergen – nein, das lass ich mir nicht nehmen. Das ist zu schön – da muss ich hin."
Na? Neugierig auf Ladbergen geworden? Dann kommt doch auch einfach nächstes Jahr vorbei. Einen kleinen Einblick gibt's hier schon mal: http://www.youtube.com/watch?v=-Rd159jC6dc 

Juni 09
Der Countdown läuft… die Zeit flitzt einem wie immer so kurz vor einer Ausstellung davon (oder werde ich nur immer langsamer?  :Ö> )… bald… ganz ba-ha-hald sehen wir uns in Ladbergen… 

Mai 09
Die Vorbereitungen auf das schönste aller Bärenfeste laufen auf Hochtouren. So große "Babybärchen" a la Joshi, Frederik und Lilly, die in Wiesbaden so manchem Besucher ihr Herz gestohlen haben, möchte ich auch zum Bärenfest in Ladbergen mitnehmen. Also ran an das Bärenfell und los geht's... und was dabei heraus gekommen ist... na - schau es Dir doch einfach am 27. + 28. Juni 09 auf dem Ladbergener Bärenfest an. Wir freuen uns schon sehr darauf :O> 

April 09
Ein neuer Bärchenschnitt ist inzwischen entstanden... und natürlich ließ es mir keine Ruhe, bis ich das kleine Bärchen dann auch genäht hatte. Da kenne ich dann weder Tag noch Nacht... der Bär muss fertig werden... :O> Bärenvirus halt... und tatsächlich: Am 27.04.09 ist ein kleines Bärenmädchen mit Namen "Honey-Mae" geboren worden. Sie ist niedliche 11,5 cm groß und wiegt ganze 57 g.  So klein die Süße auch  ist, dieses kleine Bärenmädchen wollte sofort nur eines: nein, keine Schuhe! Ein schönes Kleid sollte es sein. Also haben wir zusammen im Bärchenkleiderschrank ein wunderschönes weißes Häkelkleidchen mit "Neckholder" für sie raus gesucht. Seht selbst. Ist sie nicht niedlich? 

17.03.09
Huuuuuch..... die letzten Tage vor so einer großen Bärchen-Messe laufen einem immer irgendwie davon ... sorry ... aber leider habe ich es nicht mehr geschafft, die noch gemachten Fotos hier einzustellen. Trotzdem möchte sich natürlich der süße *Frederik* auch zeigen... :O>
... und auch ein Foto von dem *Willibald*, der soooo lange auf seine fesche Hose vom Bärchenschneider gewartet hat, möchte ich Euch  nicht länger vorenthalten

:O> Letzten Samstag war es endlich so weit: die Teddybär Welt in Wiesbaden öffnete ihre Pforten ... 
Alle Bärchenkinder waren schrecklich aufgeregt... schließlich laufen dort jede Menge neue Bärcheneltern rum und die sucht sich so ein Bärchenkind ja ganz genau aus... da muß es schon gegenseitige Liebe auf den ersten Blick sein... und genau dieses Glück hatten einige meiner Bärchen. :O>>>>>  

<3   So hat sich zum Beispiel der süße *Frederik* seine neue Bärenfamilie ganz genau ausgesucht... und er MUSSTE einfach diese neue Bärchenmami  haben... :O> "...die... oder keine", hat er leise geflüstert, als sie sich das erste Mal an meinem Stand in die Augen sahen... :O> ...und wie er dann in ihren Armen lag... war es schon lange um beide geschehen... :O> ...also haben wir dem Süßen Bärchenproviant (keines meiner Bärchenkinder verreist ohne Bärchenproviant) eingepackt und er ist dann ganz stolz in sein neues Bärchen-Zuhause nach Erkenbrechtsweiler gereist. <3 Vielleicht schickt er uns ja mal ein Foto von seiner neuen Familie... das werden wir hier natürlich veröffentlichen (wenn er es möchte). :O>

 

<3 Und so ging es auch dem süßen *Willibald*..... in Wiesbaden stand er erst mit dem Rücken nach vorne und hielt sich die Augen zu. Irgendwie traute er sich gar nicht sich umzudrehen... :O> ...doch schließlich siegte die Neugierde und schwupps... saß der Kleine auch schon bei seinen neuen Bäreneltern auf der Hand... :O> ...er wird sein neues bäriges Zuhause jetzt in Selchenbach bei Kaiserslautern haben. Er hat dort jede Menge bärige Spielkameraden und ist dort kein "Einzelbär", wie mir seine neuen Bärchen-Eltern berichteten. Auch von ihm freuen wir uns natürlich auf ein Bärchen-Foto mit seiner neuen Familie. <3

<3 Ja, und dann ist da ja noch ein ganz besonderes Ereignis gewesen... Endlich haben wir unsere liebe Bärchenfreundin, die wir nur über liebe bärige Mails kannten und die ein Bärchenparadies mit vielen Bärchenkindern von mir zu Hause hat, einmal persönlich kennen gelernt. :O> Das war schon ein ganz besonderes Ereignis!!! Denn alle meine Bärchen kennen ihr Bärchenparadies ja schon von meinen Erzählungen... :O> ..sie wollten natürlich alle mit....ist ja klar... :O> ...das Bärchenglück hatten *Lilly* und *Willi* ... :O>>>>> sie schmiegten sich sofort in ihren Arm....

... aber auch *Joshi* hatte schon Augenkontakt mit meiner Bärchenfreundin aufgenommen... :O> ...er machte sich auch ausgesprochen gut in ihrem Arm... :O> irgendwie konnte man die Beiden gar nicht mehr trennen, ohne dass der eine seufzte und der andere schniefte... hoooaaaach...  verliebt ist halt verliebt <3 sie hat ihm dann in seine Kuschelöhrchen geflüstert, dass er bald ins Bärchenparadies nachkommen darf...<3 Ist das nicht schön?

Wir haben sooo viele nette bärchenbegeisterte Leute kennen gelernt... es war einfach nur schöööön. Vielen Dank noch einmal allen Besuchern  unseres Bärchen-Standes. <3

So sind wir dann am Montag ganz gemütlich (mit einem singenden *Joshi*) wieder nach Hause gefahren und werden bestimmt nächstes Jahr wieder zur Teddybär Welt nach Wiesbaden fahren...   :Ö>>>>

...und was machen die Bären jetzt? Naja,... sie verschnaufen etwas im Bärchenzimmer... denn am Freitag wird ja schon die nächste Ausstellung aufgebaut. Es ist ein österlicher Frühlingsmarkt, also viele Kunsthandwerker mit hochwertiger Ware, die sich hier bei uns im Ort in einem Altenpflegeheim bei einer zweitägigen Ausstellung treffen. Ihr seid in der Nähe? Dann kommt doch vorbei und begrüßt meine Bärchenkinder. Sie freuen sich immer über bärigen Besuch. :O> Genau wie die alten Leute die in dem Altenheim wohnen. Was meine Bärchen da schon für Geschichten über bärig Erlebtes wieder zu Tage gefördert haben... :O> ...aber davon werde ich Euch ein anderes Mal berichten.   

09.03.09
Für alle, die schon mal ihre Tour durch die Rhein-Main-Hallen planen wollen: Ihr findet uns am Stand 73 (vom Eingang aus gesehen in der linken Halle im 2. Quergang links).

24.02.09: 23.02.09 gaaaaaaaaaaaaanz, gaaaaaaaaaaaaanz spät
da ist der süße "Frederik" geboren worden. :Ö> Ja, ist ein größeres Bärchen-Projekt geworden... 46 cm ist er groß und hat ein dunkles, orange-gespitztes wuseliges Mohair und passendes dunkles Cashmere an den Pfötchen und an der Schnauze. Er bringt stolze 1.798 g auf die Waage... :Ö>
Heute habe ich ihm einen süßen Bären-Pullover angezogen... und irgendwie ist er jetzt noch größer geworden :Ö> 
(Das Foto von ihm reiche ich morgen hoffentlich nach... da war es wieder, unser trübes Wetter... brrr... dann doch lieber Schneeflocken als dieser Dauerregen und trübe Tage, an denen es gar nicht richtig hell wird. Es wird doch wirklich Zeit, dass endlich der Frühling kommt und man wieder raus kann. )

22.02.09
*Willi* ist gerade angekommen. *Willi* hat schon soooooo lange auf seine Nase gewartet... :Oo Ich bin schuld... ja, ist leider so... Ich sticke Nasen einfach am Liebsten an einem hellen sonnigen Tag. Dann sieht man die Feinheiten am Besten, da kommt einfach keine auch noch so helle Lampe mit. Und so haben wir also gewartet... und gewartet...

brrrrrrrrrrrrr... trübe und regnerisch war's bei uns hier... kein "Nasesticke-Tag". Doch jetzt gerade hat es geklappt. *Willi* hat seine Nase bekommen :O>>> und  bringt bei einer Größe von 31 cm 797 Gramm auf die Waage. :O> ...und beim nächsten Sonnenstrahl machen wir dann Fotos von dem Lieben.

Und weiter geht's mit dem nächsten bärigen Projekt... wird ein größeres Bärenkind werden... :O> also immer wieder rein schauen... es lohnt sich.

Nachtrag: Gerade kam die Sonne raus ... wir konnten also gleich Fotos machen, und da ist er auch schon ... :O>

14.02.09
<3*Joshi* is born. Er ist 46 cm groß und 1790 Gramm schwer. In seine neuen Sachen ist er gleich reingehüpft ... sie stehen ihm aber wirklich auch ausgezeichnet :O> einfach zum Verlieben. <3

08.02.09
Der Countdown läuft ... die Teddybär Welt in Wiesbaden (14. und 15. März 09) steht vor der Tür, und meine Bärchenkinder und ich möchten uns auch dort einmal vorstellen. So etwas will natürlich vorbereitet werden, und so habe ich im Januar die Bärchen-Felle und die passenden Pfötchenstoffe zusammengestellt, alles soweit aufgezeichnet, ausgeschnitten, genäht ... :Ö>
Da glühte die Nadel, sodass jetzt einige Bärchen in mehr oder weniger kurzen Abständen geboren werden konnten. :Ö>>

Also, da wären dann:

Püppie * 08.01.09
Lilly * 13.01.09
Willibald * 16.01.09
Balduin * 18.01.09
Benito * 25.01.09
Mäxchen * 26.01.09
Trudi * 26.01.09 
(jaaaaa, genau wie Mäxchen)
 
 

Du siehst ... ich war wirklich fleißig :Ö>>> und die Bärchen-Fotos von den Süßen kannst Du Dir unter "Adoptionen" anschauen ... :Ö> allerdings mit 2 Ausnahmen :Ö> "Willibald" und "Balduin" wollten ohne ihr neues Outfit einfach nicht vor die Kamera ... neeee, nix zu machen ... :Ö>
Beim Bärchenschneider waren sie jedenfalls schon ... :Ö> Sobald die "Buxen" (Hosen) also fertig sind, werden die Fotos natürlich nachgereicht ... Bärchenehrenwort.

... und weiter geht's, weiter wird genäht ... das nächste bärige Projekt wartet schon ...
und Wiesbaden steht vor der Tür ... :Ö>